*** Eichelsdorf aktuell ***


wegen Virus Convid-19 sind Veranstaltungen

in Eichelsdorf nur eingeschränkt möglich.

   

Nächster Termin:

Gedenkfeier

am 15. Nov. 2020
11:00 Uhr
Gedenkstätte Eichelsdorf

Die Entscheidung über den Sieg bei der Damenmannschaft musste durch einen Entscheidungswurf gefunden werden. Nach Abschluss der Boselstrecke lagen die Mannschaften der "Kirmesweiber" und der "Löscherinnen" mit jeweils 29 Würfen gleichauf. Für beide Teams bedeutet dies gleichzeitig Streckenrekord. Den Entscheidungswurf gewannen die "Löscherinnen" und sicherten sich damit den Sieg 2015.

Die Platzierungen sind:

  1. Löscherinnen   29 Würfe
  2. Kirmesweiber  29 Würfe
  3. Frauenclub      30 Würfe
  4. Aerobic           31 Würfe
  5. Frankenstube und Tennenbüchse  32 Würfe

Den Pokal für den besten Wurf bekam Christin Bolender, den Sack Zwiebel für den Gaudi-Wurf erhielt Andrea Remkes.

 

Bei den Herren keine Überrachung, der Seriensieger "Tischtennis" verlies auch 2015 als Sieger die Boselstrecke.

Die Platzierungen sind:

  1. Tischtennis   19 Würfe
  2. Löwen          22 Würfe
  3. Feuerwehr und Saunaspatzen    24 Würfe
  4. Jungspunde  25 Würfe
  5. Volleyball, Stammis und Stollentreter je 26 Würfe
  6. Schmettener  27 Würfe
  7. Gesang        28 Würfe

Den Pokal für den besten Wurf erhielt Marcel Andreas, Norbert Köhler durfte sich an dem Sack Zwiebel für den Gaudi-Wurf freuen.

Im Rahmen der Siegerehrung erhielt Thomas Dechert den Wanderpokal "Blaue Wärmflasche" von Golfclub-Präsident Michael Blum überreicht.

Alles in allem wieder eine Superveranstaltung, die der Golfclub auf die Beine gestellt hat. Wer interessiert ist an der Historie des Boseltuernieres kann dies unter der Rubrik Tradtionelles nachlesen.

   

Unser Wetter  

   

Apotheken-Bereitschaft  

   

Online  

Aktuell sind 417 Gäste und keine Mitglieder online